Category: „Photohiking“

Burgruine Lindelbrunn

Die Burg Lindelbrunn liegt nordöstlich von Vorderweidenthal im Kreis Landau-Bergzabern, also wirklich nur einen Katzensprung von meinem Heimatort weg. Ich erwähne jetzt besser nicht, wie oft ich auf dem Weg zur Uni an der Abzweigung „Burgruine Lindelbrunn“ VORBEI- und nicht … weiterlesen

„Steinreiche“ Berg-Erlebnistour

Im letzten Sommer hatte ich mir aus der Touri-Information in Seebach ein Heftchen mit 20 Wandervorschlägen mitgenommen und mir diese Tour ausgesucht. Länge: 8,7km, 367 Höhenmeter, „teilweise anspruchsvoll“, Ausgangspunkt Mummelsee. Das sollte zu schaffen sein dachte ich mir. Das Wetter … weiterlesen

Mallorca Teil 5: Torrent de Pareis

Den schon oft gelobten Reiseführer hatte ich mir wirklich lange vor der Reise gekauft,und letztlich hab ich dann tatsächlich erst auf Mallorca diesen intensiv durchgeblättert und mit Eselsohren versehen. Was mir beim kurzen Durchblättern damals jedoch sofort ins Auge sprang … weiterlesen

Genießerpfad Karlsruher Grat

Zum dritten Mal ging es gestern auf den Karlsruher Grat. Endlich! Nicht dass ich sowas wie Entzug gehabt hätte, also irgendwie schon, was das Wandern allgemein angeht, aber der Karlsruher Grat ist schon eine besondere Herausforderung und eine Wanderung wert!! … weiterlesen

Mosel-Traumpfad Eltzer Burgpanorama

Start des Traumpfades ist ein Parkplatz in Wierschem beim Dorfgemeinschaftshaus. Sehr positiv zu vermerken ist der Toilettenwagen, welchen man auch benutzen kann 😉 Nach ca. einer Stunde Anfahrt kam er mir sehr gelegen 🙂 Neben den Hinweisschildern befindet sich eine … weiterlesen

Ausflug nach Koblenz

Das Wetter war in den letzten Wochen sehr sonnig und v.a. extrem heiß – nicht gerade ideales Wanderwetter. Am verlängerten Moselwochenende, das vorletzte Juliwochenende, war dagegen ganz schön durchwachsen. Freitags (Burg Eltz) waren es noch 28 Grad (im Schatten), Samstag … weiterlesen

Wanderung Wildnis- und Luchspfad

An der Schwarzwaldhochstraße Richtung Bühlerhöhe befindet sich der Wanderparkplatz „Plättig“, von dem aus viele schöne Wanderwege abzweigen. Heute standen der Wildnispfad und/oder der Luchspfad auf meinem Plan. Im Tal waren es gegen 16 Uhr knapp 30 Grad, „oben“ (771m hoch) … weiterlesen